PALÄON FEZ BESUCHERLABOR

Dauerausstellung – 60 qm

AGENTUR

HolzerKobler Architekturen, Zürich & Berlin

2012-2013
KUNDE
Stadt Schöningen
AUFGABENBEREICHE
Storyboarding
Ausschreibungen
Raumplanung
Bauleitung
BILDNACHWEISE
HolzerKobler Architekturen

ZUM PROJEKT

Das Besucherlabor im Paläon ermöglicht Besuchern aller Altersstufen Forscher zu spielen. Über Fundboxen mit einem Artefakt können über zahlreiche Forschungsplätze Stein-, Holz- und Knochenfunde untersucht werden. Die Lösungen gestellter Aufgaben können gespeichert und über Medienstationen auf Richtigkeit überprüft werden.

ZUR AUFGABE

Mit Archäologen des Landesdenkmalamtes Niedersachsen wurde ein Storyboard für die Abläufe des Besucherlabors erarbeitet. Auf dieser Grundlage wurden die Raum- und Mediengestaltung konzipiert und über alle Leistungsphasen in die Produktionsabläufe des Paläon integriert.