TELEKOM MEDIENMOBILAR

Medienmobiliar

AGENTUR

q-bus Mediatektur, Berlin

2000-2001
KUNDE
Deutsche Telekom AG
AUFGABENBEREICHE
Ausstellungsdesign
Gewerkekoordination
Medienplanung
BILDNACHWEISE
q-bus Mediatektur, DTAG

ZUM PROJEKT

Für die Hauptstadttrepräsentanz der Deutschen Telekom AG und deren Messeauftritt auf der CeBit waren diverse Medientechnikmöbel gefordert. U. a. wurden in Kooperation mit Vitra Konferenztische medientechnisch ausgerüstet. Der Veranstaltungsbereich des Gebäudes erhielt ein Multimedia-Rednerpult sowie ein Lautsprechersystem. Als POI-Interface zur CeBit kamen Raumscanner zum Einsatz, mit denen Besucher den Messestand virtuell erkunden konnten.

ZUR AUFGABE

Das Projektmanagement dieser Medienmobiliare erforderte eine enge Zusammenarbeit verschiedener Programmierer und Fachplaner, sowie den bauausführenden Gewerken.