PALÄON FEZ SCHÖNINGEN

Dauerausstellung – 1.000 qm

AGENTUR

HolzerKobler Architekturen, Zürich & Berlin

2012-2013
KUNDE
Stadt Schöningen
AUFGABENBEREICHE
Projektmanagement
Ausschreibungen
Gewerkekoordination
Bauleitung der Ausstellung
BILDNACHWEISE
HolzerKobler Architekturen Berlin,
Jan Bitter

ZUM PROJEKT

Das Paläon erzählt eine 300.000 Jahre alte Menschheitsgeschichte neu. Der spektakuläre Fund der ältesten Jagdwaffen der Welt, die Schöninger Speere werden im Paläon präsentiert. In der Dauerausstellung, einem Besucherlabor und Forschungswerkstätten wird die Urgeschichte unserer Vorfahren spannend in Szene gesetzt.

ZUR AUFGABE

Für die Bauleitung wurden 15 verschiedene Gewerke für die Ausstellungseinbauten koordiniert.  Zu dem habe ich vorbereitend die Leistungsphasen 6 bis 8 betreut und alle entsprechenden Abläufe mit der Gesamt-Hochbauleitung abgestimmt.